Neuigkeiten v0.94

Der Durchmarsch geht weiter!

geschrieben am Freitag, 18. März 2005 | 10:15 Uhr von Gonzo (gonzo@bet-austria.com)

InternationalDie Austria Wien hat es geschafft! Nach einem herzinfarktfördernden Rückspiel in Saragossa steht die Austria im Viertelfinale des UEFA-Cups.
Nach dem 1:1 in Wien vor einer Woche war die Ausgangsposition, durch das Auswärtstor, nicht ganz so gut wie gegen Bilbao. Durch 2 schnelle Tore verschaffte man sich aber blitzartig den Vorteil, bereits 1 Auswärtstor mehr erzielt zu haben, Saragossa benötigte bereits nach 12 Minuten 3 Tore, um die Austria noch aus dem Bewerb zu werfen. Weiters setzte Kiesenebner einen herrlichen Schuss aus gut 30 Metern ans Torgestänge. Von den Spaniern nicht allzuviel zu sehen.
Nach etwa 30 Minuten dann die Wende, Tormann Didulica sieht Rot (offensichtlich wegen Torraub), Rushfeldt muß für den Ersatzgoalie Safar ausgewechselt werden, die Spanier starten mit dem 1-Mann-Vorteil eine unglaubliche Offensive.
Die Austria verteidigt ausschließlich, im Laufe der 2. Halbzeit kommen die Spanier auf 2:2 heran. Kurz vor Ende dann noch 2 gute Chancen der Austria, doch noch einen Sieg zu holen.
Es bleibt aber beim 2:2, dank der Auswärtstore steigt die Austria auf, und ganz Fußballösterreich kann sich auf die Auslosung (heute, 13.00 Uhr) fürs Viertelfinale freuen.

Kommentar verfassen

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare verfasst worden!