Neuigkeiten v0.94

WM-Quali: Serbien

geschrieben am Donnerstag, 2. Juli 2009 | 08:53 Uhr von Gonzo (gonzo@bet-austria.com)

NationalteamKurz gehaltene Nachbetrachtung: Mit einer sehr offensivfreudigen Aufstellung ließ Trainer Constantini gleich erkennen, dass er hier sehr wohl darauf aus war, auch Punkte mit heimzunehmen.
Die Mannschaft bestätigte diese Annahme mit guten Aktionen nach vorne, nach wenigen Augenblicken fanden die Österreicher auch gleich eine riesige Chance in Führung zu gehen vor.
Der weitere Ablauf des Spiels ist ebenfalls schnell erzählt: 1:0 für Serbien durch einen Elfmeter (dem grobe Schnitzer der Verteidigung vorangingen), danach das restliche Spiel lang ein unbelohnt gebliebener Offensivfußball der Österreicher, denen ein erfolgreicher Abschluß der zahlreich herausgespielten Chancen einfach nicht gelingen wollte.

Kommentar verfassen

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare verfasst worden!