Neuigkeiten v0.94

WM-Quali: Färöer-Inseln und Serbien

geschrieben am Mittwoch, 8. Oktober 2008 | 07:45 Uhr von Gonzo (gonzo@bet-austria.com)

NationalteamNach dem hocherfreulichen 3:1-Erfolg gegen Frankreich und der gleich darauf folgenden Enttäuschung gegen Litauen stehen nun die nächsten bei den Aufgaben der Nationalmannschaft bevor: am Samstag, den 11. Oktober 2008 geht es auswärts gegen die Färöer-Inseln um vermeintliche 3 Pflichtpunkte, wenn da nicht das legedäre Spiel vor 18 Jahren wäre. Genauere Ausführungen ersparen wir uns, das Debakel sollte wohl niemanden im Team wirklich berühren und daher ablenken, man kann daher also seiner Favoritenstellung gerecht werden.
Etwas schwieriger stellt sich wohl die Aufgabe am darauffolgenden Mittwoch dar: da erwartet uns im ausverkauften Happel-Stadion Serbien als Gegner. Hier von Pflichtpunkten zu sprechen, wäre wohl vermessen, es sollte aber dennoch ein Sieg errungen werden, will man ernsthaft um die Qualifikation für die WM mitspielen.


Der Kader für die beiden Spiele:

Tor: Manninger (Juventus), Macho (AEK Athen), Özcan (Hoffenheim);

Abwehr: Garics (Bergamo), Fuchs (Bochum), Gercaliu (Salzburg), Pogatetz (Middlesbrough), Prödl (Bremen), Standfest (Austria), Stranzl (Spartak Moskau);

Mittelfeld: Aufhauser (Salzburg), Harnik (Werder Bremen), Hölzl (Sturm), Ivanschitz (Panathinaikos Athen), Säumel (Torino), Scharner (Wigan);

Sturm: Arnautovic (Twente Enschede), Hoffer (Rapid), Janko (Salzburg), Kienast (Helsingborg), Maierhofer (Rapid)

Kommentar verfassen

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare verfasst worden!



myBet.com